Die Kaffee-Zone

Die Kaffee-Zone

6 Tage / 5 Nächte

Kolumbien zählt zu den führenden Kaffee-Anbau-Ländern der Welt, sein Arabica ist sehr beliebt. Die Kaffeezone (bestehend aus den Departementen Caldas, Quindío, Risaralda und dem nördlichen Teil des Valle del Cauca im zentralen Westen Kolumbiens) ist sehr gut erschlossen. Das Gebiet wurde 2011 von der Unesco zum Weltkulturerbe erklärt. Architektur, Farben, Werte, Traditionen und Bräuche ähneln sich hier auffallend. Die Temperaturen schwanken zwischen minus 8° C auf den mit Schnee bedeckten Bergen bis 29°C in den tieferen Lagen. Für den Kaffee-Anbau sind die klimatischen Bedingungen auf einer Höhe zwischen 1 200 und 1 800 m ü.M. ideal.

1. Tag: Ankunft in der Kaffee-Zone

Sie werden von einem professionellen Fremdenführer und einem Fahrer abgeholt und in Ihr Hotel gebracht. Nach dem Mittagessen im Hotel haben Sie den Rest des Tages zu Ihrer Verfügung und können die Landschaft sowie die Annehmlichkeiten des Hotels geniessen.

2. Tag: Thermal-Quellen und Kaffee-Finca

Der Morgen steht ganz im Zeichen der Entspannung: Ihr persönlicher Reiseführer und ein Fahrer holen Sie im Hotel ab. Sie fahren zu den heissen Quellen von Santa Rosa de Cabal (ca. 60 min Fahrt) und geniessen ein luxuriöses Bad in traumhafter Umgebung. Mittagessen und Weiterfahrt zur Hacienda Venecia, wo Sie auch übernachten werden. (Etwa 80 min Fahrt.) Für den Rest des Tages können Sie die typische Kaffee-Finca und die Landschaft erkunden.

 

3. Tag: Hacienda Venecia Kaffee-Farm

Der Tag beginnt mit der Verkostung einer köstlichen Tasse Kaffee. Sie lernen, wie man Kaffee degustiert und was den guten Geschmack ausmacht. Ein Fachmann steht Ihnen dabei zur Seite. Ähnlich wie bei einer Weinverkostung lernen Sie, den Geschmack, die Textur, die Aromen und die Farbe des Kaffees einzuordnen und zu deuten. Der Rest des Morgens steht zu Ihrer freien Verfügung. Mittagessen wird vor Ort serviert. Am Nachmittag werden Sie über die Hacienda geführt und erhalten Einblick in den Kaffee-Anbau und den Produktionsprozess.

 

4. Tag: Salamina

Heute fahren Sie nach Salamina. Die Stadt selbst sowie die Sitten und Gebräuche der Bewohner sind sehr gut erhalten. Auf der etwa zweieinhalb-stündigen Reise lernen Sie die Berge der zentralen Kordilleren Kolumbiens kennen und können die wunderschöne Landschaft zu geniessen. Nach der Ankunft im Dorf checken Sie im Hotel ein. Der Rest des Tages steht zu Ihrer freien Verfügung.

5. Tag: Wachspalmen-Wald von Samaria

Ihr Reiseleiter und der Fahrer holen Sie nach dem Frühstück ab. Die Region bietet eine grossartige Landschaft. Insbesondere wächst hier die Wachspalme, der Nationalbaum Kolumbiens, im sogenannten Wald von Samaria. Die Fahrt dauert ungefähr eine Stunde. Von einem Aussichtspunkt aus geniessen Sie den Blick auf hunderte von Wachspalmen und einen Spaziergang durch den Wald. Heute gibt es ein traditionelles Mittagessen, verpackt in einem Bananenblatt, das Sie genüsslich in der Natur verspeisen. Anschliessend können Sie einen Ausritt zu Pferd in die Umgebung unternehmen, wenn Sie möchten, und am Nachmittag kehren Sie zum Hotel in Salamina zurück.

 

6. Tag: Abreise

Unterkunft Preis pro Person in CHF
Mittelklasse 1190.00

Unterkunft Mittelklasse:
Quindío: 1 Nacht im Hotel Estrella del Monte ***
Manizales: 2 Nächte in der Hacienda Venecia Kaffee-Farm ***
Salamina: 2 Nächte im Boutique-Hotel La Casa de Lola García ***

*Diese Southamerica-Insider-Klassifizierung entspricht mitteleuropäischen Qualitätskriterien. (Vor Ort erhalten die Hotels offiziell oft höhere Bewertungen.)

Preisbasis: Preis pro Person bei 2 Personen im Doppelzimmer (Andere Personenzahl und Aufenthaltszeit auf Anfrage)
Zimmerkategorie: Standard, andere Kategorien auf Anfrage
Preis gültig bis: 31.12.2019
Ausnahmen: gesonderte Preise zu Weihnachten, Neujahr, Ostern und an lokalen Feiertagen
Durchführung: täglich

Im Preis inbegriffene Leistungen:
• Übernachtungen im Doppelzimmer (Kategorie: Standard) inklusive Frühstück
• Mittagessen gemäss Reiseprogramm
• Alle Ausflüge und Transfers sind privat und werden mit Englisch-sprachiger Reiseleitung durchgeführt
• Alle Ausflüge, Transfer und Eintritte
• sämtliche Steuern und Taxen

Im Preis nicht inbegriffene Leistungen
• Persönliche Ausgaben wie Essen, Getränke, etc.
• Trinkgelder für Reiseleiter, Fahrer etc. (freiwillig)
• Reiseversicherung (z.B. Gepäck, Annullierung, gesonderte Rückreise)
• Flugtickets

Preis- und Programmänderung vorbehalten.